header image
post-title ‚LubeRight‘-System seit 5 Jahren im Einsatz in einem Kraftwerk

‚LubeRight‘-System seit 5 Jahren im Einsatz in einem Kraftwerk

‚LubeRight‘-System seit 5 Jahren im Einsatz in einem Kraftwerk

In einem deutschen Kernkraftwerk ist eine ‚LubeRight‘-Installation nun seit 5 Jahren erfolgreich im Einsatz. Bestückt wurden alle wichtigen Elektromotoren mit transpondertragenden Flachschmiernippeln.

Man hat sich für diese Nippelform entschieden weil bei dieser Lösung keine Hand zum Führen und Fixieren des Mundstücks benötigt wird. So sind nach dem Aufsetzen des Mundstücks beide Hände frei zum Arbeiten mit der Handhebelfettpresse.

Interessant bei dieser Installation ist, dass der Kunde nicht die ASSALUB-Software (LubeRight-Software) verwendet. Man hatte sich entschieden, das System mit der eigenen Instandhaltungssoftware zu betreiben. Dazu wurde eine Middleware (Übersetzungsprogramm) benötigt, die von einer Spezialfirma programmiert, installiert und in Betrieb genommen wurde. Mit dieser Lösung arbeiten die Endgeräte aus dem LubeRight-Progamm ohne Schwierigkeiten mit der kundenseitig betriebenen Software.

Hier geht aus zum ‚LubeRight‘-System:
http://www.lubrimatik.de/produkte/geraete/rfid-technik

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen